Ziel der modernen Medizin sollte es sein, die Entstehung von Krankheiten von vorne herein zu verhindern oder zumindest früh zu erkennen. Früher war das ohne die technischen Mittel und dem medizinischen Know-how etwas schwierig, aber heute hat man in dieser Hinsicht schon große Fortschritte gemacht. Das A und O ist jedoch, dass man auch regelmäßig zur Prävention zum Arzt geht, denn wenn man sich nicht untersuchen lässt, können die Ärzte, auch wenn sie das beste Wissen und die beste Technik besitzen, weder verhindern, dass eine Krankheit ausbricht, noch sie frühzeitig erkennen und etwas dagegen unternehmen.

Weiterlesen

Das Geschäftsmodell “ausleihen statt kaufen” hat sich auch im modernen Deutschland mittlerweile sehr verbreitet und das in den unterschiedlichsten Branchen. Bei dem Wort “ausleihen” muss man allerdings dazu sagen, dass in den meisten Fällen eine Gebühr fällig wird, es also eher in die Richtung “mieten” geht. Früher gab es diese Möglichkeit nicht oder nur äußerst selten, entweder man hat das gekauft, was man wollte oder man konnte wieder gehen. Heute kann man fast alles “ausleihen”: Ein Fahrrad, ein Auto, Maschinen, ja sogar Kleidung. Der Ausleihende spart dabei Geld, während der Anbieter eine Marktlücke für sich nutzt und verdient.

Weiterlesen

Mobilität und Spontanität – für den modernen Arbeitnehmer ist das in Deutschland unerlässlich. Ein normaler Arbeitstag zieht sich nicht mehr von 9.00 – 17 Uhr und längst ist es auch nicht mehr nur so, dass jeder Arbeitsschritt am selben Standort durchgeführt wird. Wer mithalten will, muss also bereits sein, seine Anpassungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen

Im Business hat sich in den vergangenen Jahrezehnten so einiges getan in Sachen Personalentwicklung im Management. Früher waren die Zeugnisse wichtig in dem jeweiligen Fachbereich. Hat man fachlich viel geleistet und sich mit diesen Referenzen in einem großen Unternehmen direkt für das Management beworben, so hatte man sehr gute Chancen, die Stelle zu bekommen. Heute sehen die Bewerbungsschreiben und die Bewerbungsgespräche etwas anders aus. Die Anforderungen sind immens komplex geworden und beziehen sich schon lange nicht mehr ausschließlich auf die fachliche Seite der Kompetenzen. Es zählen immer mehr die sogenannten Softskills.

Weiterlesen

Jedes modern und innovativ-fortschrittlich geführte Unternehmen strebt danach, kosteneffizient zu wirtschaften, so auch Firmen in der Baubranche. Ein Bauunternehmen hat die unterschiedlichsten Arbeitsfelder zu bewältigen. Es gibt viele Abteilungen, die bei der Erstellung eines Gebäudes beteiligt sein können oder sogar müssen. Überall ist also die finanzielle Planung oberste Maxime, damit am Ende eines Bauprojektes keine Kosten übrig bleiben, mit denen weder der Bauherr, noch der Architekt oder dann natürlich auch das Bauunternehmen gerechnet hatten. Weiterlesen

Das moderne Deutschland ist auch innovativ, wenn es um die Belohnung von erfolgreichen Mitarbeitern angeht. Mittlerweile locken viele Unternehmen mit exklusiven Extras. Ziel ist es, die Mitarbeiter gleichermaßen zu motivieren und ans Unternehmen zu binden. Beliebt sind beispielsweise Luxuswagen als Firmenauto. Viele Menschen wünschen sich einen schnellen Sportwagen. Ein Unternehmen, das den Arbeitnehmern so etwas bietet, tut sich aber auch selbst einen gefallen: Ein Sportwagen ist schließlich repräsentativ und zeigt nach Außen, dass es der Firma und der deutschen Wirtschaft gut geht. Weiterlesen

Unternehmen ist im modernen Deutschland nicht mehr gleich Unternehmen. Früher sahen die Firmenstrukturen alle gleich aus. Da gab es einen Chef und die Angestellten, die nach seinen Vorgaben und Anweisungen arbeiteten und die Firmengeschäfte liefen in die Richtung, die der Chef vorgegeben hat. Heute hat sich die Landschaft der Firmenmodelle durchaus sehr geändert. Es gibt die unterschiedlichsten Formen und Firmierungen der modernen Unternehmensmodelle für Deutschland.

Weiterlesen

Höher, weiter, schneller, diese Adjektive charakterisieren die moderne Businesswelt von heute in Deutschland. Die meisten Arbeitsvorgänge und Techniken sind inzwischen so weit optimiert, dass ein Optimum an Effizienz erreicht werden kann. Auch der Transport von empfindlichen und schweren Gegenständen rund um den Globus hat heute wesentlich mehr Möglichkeiten, als das vor einigen Jahren noch der Fall gewesen ist. Und dies gilt für alle Transportwege, so auch für die See und die Luft. Längst wird in Deutschland nicht mehr nur auf der Straße transportiert.

Weiterlesen

Die Zeiten ändern sich und damit auch das Kundenverhalten im modernen Deutschland. Während man früher in den Bahnen eine Papierzeitung neben der anderen in den morgendlichen Fahrten sah, hat heute jeder Fahrgast ein mobiles Endgerät vor sich und klickt sich durch die aktuellen News des Tages. Die Welt des Business im Bereich Krankenhaus muss sich auf jeden Fall auf diesen digitalen Trend einrichten. Wer alleine in der Printausgabe einer Tageszeitung eine Anzeige für seine Praxis oder Klinik schaltet, der läuft Gefahr, dass er nur sehr wenige Leser erreicht und damit die erfolgreiche Neupatientengewinnung auf der Strecke bleibt. Der moderne deutsche Arzt braucht ein modernes Marketing, um erfolgreich zu sein.

Weiterlesen

Im modernen Deutschland gibt es einige sehr interessante Immobilienstandorte. Diese werden bestimmt durch verschiedene Faktoren. Da gibt es einige Kriterien, die für alle Gegenden und Städte gleich gelten. Zum Beispiel ist die Infrastruktur für sehr viele Menschen von enormer Wichtigkeit. Man möchte heute keine langen Strecken zurücklegen müssen, um wichtige Termine, wie Arztbesuche, wahrnehmen zu können und auch das kulturelle Angebot muss in unmittelbarer Nähe sein. Auch Geschäfte und Dienstleistungen aus allen Bereichen möchte man schnell erreichen können, ebenso natürlich auch den eigenen Arbeitsplatz. Deswegen gab es vor allem in den vergangenen Jahrzehnten eine Landflucht. Die Menschen bevorzugen nun das Leben in den Städten. Hier rangieren große Städte wie etwa München, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart auf den ersten Plätzen: im modernen Deutschland mag man es urban.

Weiterlesen