Es ist kein Geheimnis: Die Gesellschaft altert. Die lange Lebenserwartung und die geringeren Geburtenraten sorgen dafür, dass sich das Gesellschaftsbild bereits jetzt schon verändert. In wenigen Jahren werden wir es sogar noch stärker zu spüren bekommen. Doch das Leben im Alter geht nicht immer mit Gesundheit einher. Viele ältere Menschen haben vor allem mit körperlichen Beeinträchtigungen zu kämpfen und können ihren Alltag oft nicht mehr ohne Weiteres allein organisieren. Nicht selten wohnen die nächsten Angehörigen, sofern es diese überhaupt noch gibt, aber nicht in unmittelbarer Nähe oder sind so in Beruf und Familie eingebunden, dass ihnen kaum Zeit für die notwendige Pflege bleibt. Gleichzeitig möchten viele Menschen auch im Alter ihre Wohnung nicht verlassen und in eine betreute Seniorenresidenz ziehen. Dieser Wunsch ist verständlich, verlassen sie doch das altbekannte, oft über viele Jahre hinweg bewohnte Heim, ihr gewohntes Umfeld, Freunde und Familie. Eine Seniorenbetreuung vor Ort ist meist die einzige Möglichkeit, einen angenehmen Lebensabend in den eigenen vier Wänden zu verbringen.

Weiterlesen

Moderne Baustellen sorgen heute für vielfältige Herausforderungen. So soll das Bauprojekt in der Regel schnell abgeschlossen werden, ohne dabei den Alltag der Umgebung zu beeinträchtigen. Insbesondere für Arbeiten in stark frequentierten Gebieten wie der Innenstadt oder auf Firmengelände heißt das oft, auf flexible und kreative Lösungen zurückzugreifen. Baumaterialien müssen nach der Anlieferung schnell an den jeweiligen Einsatzort oder für eine spätere Nutzung platzsparend gelagert werden. Nun lassen sich die oftmals mehreren hundert Kilo oder gar tonnenschweren Steine, Metall- und Holzteile aber nicht ohne Weiteres in Minutenschnelle bewegen. Finden zudem Höhenarbeiten mit Hilfe von Baugerüsten statt, müssen viele Materialien und Geräte mühsam auf die entsprechende Plattform gehievt werden. Nicht selten kommt es zu Verzögerungen, Störungen im Betriebsablauf und an mancher Stelle sogar zu Unfällen.

Weiterlesen

Die Zahngesundheit fängt schon im Kindesalter an, selbst wenn die Milchzähne noch nicht ausgefallen sind. Denn nur, wer es sich zur Gewohnheit macht, die Zähne gründlich zu reinigen und auf seine Ernährung zu achten, kann auch bis ins hohe Alter mit gesunden Zähnen rechnen. Genetische Vorbelastungen können die Zahngesundheit zwar beeinträchtigen, jedoch kann eine regelmäßige vorausschauende Pflege vieles ausgleichen. Doch was genau ist eine “gründliche Reinigung” der Zähne? Hier finden Sie einige Tipps.

Weiterlesen