Die Zinsen gehen kontinuierlich zurück und die Stimmung am deutschen Finanzmarkt war auch schonmal besser: Wer heute für morgen sparen will, steht vor einem Dilemma. Kapitalanlagen versprechen längst nicht mehr die Rendite wie noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Meistens sind die Erträge so gering, dass sich die Anlage gar nicht lohnt. Der Handel mit Wertpapieren ist sehr riskant und für Laien kaum zu durchblicken, sodass nur durch Glück und Zufall eine hohe Gewinnchance erzielt werden kann. Was also tun? Eine Investition in Immobilien erscheint eine gute Kombination aus solider Anlage und ertragreicher Altersvorsorge zu sein – zumindest, wenn man den positiven Studien und Prognosen Glauben schenkt und die Entscheidung auf die richtige Immobilie fällt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.

Es dürfte wohl kein großes Geheimnis sein, dass Deutschland mit zu den modernsten Ländern in ganz Europa und auch der Welt zählt. Als Industrieland und Export-Weltmeister bietet die Bundesrepublik viele Chancen und Möglichkeiten. Wenig verwunderlich in diesem Zusammenhang also, dass diese Maxime auch auf den Sektor der Sicherheitstechnik zutrifft. So ist es ohne weiteres möglich, die eigenen vier Wände mit effektiven Sicherheitslösungen auszustatten, bei denen von der kleinen Wohnung über das Familienhaus bis hin zum Unternehmen für jede Lokalität die passende Lösung ausfindig gemacht werden kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.

Moderne innovative Technologien werden heute in jeden Bereich gesucht und entwickelt. Dabei gehören zu den modernen innovativen Technologien nicht nur deren Neuheit sondern sie sind in der Regel auch sehr nützlich und decken einen Bedarf. Mit den innovativen Technologien soll die Wirtschaft nachhaltig gestärkt werden, damit diese sich im weltweiten Wettbewerb besser behaupten können. So sichern die innovativen Technologien die Wettbewerbsfähigkeit sowie die Leistungsfähigkeit der Unternehmen.

Weiterlesen

Kommunalpolitik im Zeichen des Rennfähnleins
Wie in allen 2056 politisch selbstständigen bayerischen Städten und Gemeinden heißt es am 16. März 2014 beispielsweise auch in Würzburg: Kommunalwahlen. In der Stadt des hl. Kilian wird von ca. Wahlberechtigten in 13 Stadtbezirken mit 25 Stadtteilen und ein neuer Rat samt Oberbürgermeister in sein Amt delegiert. Von der Würzburger Bürgerschaft alle 4 Jahre gewählt konstituieren gegenwärtig 50 ehrenamtliche Stadträte sowie der hauptamtliche Oberbürgermeister die kommunale Vertretung der mit 125 000 Einwohnern sechstgrößten Stadt Bayerns. Bei der letzten Kommunalwahl 2008 ergab sich für die kreisfreie Großstadt Sitzverteilung: CSU 18, SPD 9, Bündnis 90 / Die Grünen 9, Würzburger Liste (WL), FDP 3, Freie Wählergemeinschaft (FWG) 2, Die Linke 2, Bürgerforum Würzburg 2, ÖDP 1. Weiterlesen

Es wird immer schwieriger Veranlagungen zu finden, welche auch durchaus hohe Rendite mit sich bringen. Und wenn dann hohe Rendite zu erwarten wären, dann ist das Risiko dermaßen hoch, dass hier sehr wohl der Verstand „Nein“ sagt. Der Grund für die derzeitige Misere am Markt ist das Zinstief der Europäischen Zentralbank, welche den Europäischen Leitzinssatz am Rekordtief belässt. Aus diesem Grund sinken die Sparzinsen immer mehr.

Weiterlesen

Schon immer erhielten frischgebackene Eltern oder besser das Kind selbst Geschenke zur Geburt. Jedoch haben sich diese im Verlauf der Jahre stark verändert. Je nachdem wie weit man in der Geschichte zurückgeht, können die Präsente zur Geburt heute ein Lächeln oder gar Verwunderung auslösen. Ein Beutel mit Kräutern als Schutzamulett zum Beispiel würde heute wohl eher Verwunderung auslösen. Aber mal ehrlich eine Kette oder ein Armband mit einem Engel oder Kreuz als Anhänger hat doch eine ähnliche Bedeutung. Darüber hinaus bekamen und bekommen Babys vor allen Nützliches zur Geburt geschenkt, schließlich warten auf die Eltern in den kommenden Jahren weitere Kosten. Hierzu zählen Kleidung, Flaschen, Kinderwagen, Wiege sowie natürlich die vielen kleinen aber so wichtigen Dinge wie Flaschen, Schnuller und Schnullerketten, diese werden im modernen Deutschland meist individuell gestaltet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.

Heute ist es nicht mehr üblich, in einen Laden zu gehen und dort seine Waren zu kaufen. Viele Menschen entscheiden sich viel lieber für den Online-Einkauf. Dieser bringt natürlich zahlreiche Vorteile mit sich und man kann wesentlich entspannter den Einkauf angehen. Beim Online-Shopping herrscht kein Zeitdruck. Man kann rund um die Uhr, an Feiertagen oder mitten in der Nacht seiner Shoppinglust freien Lauf lassen. Dabei ist die Auswahl im Internet sogar noch sehr viel größer. Es stehen nicht nur deutsche Online-Shops zur Verfügung, sondern man kann weltweit einkaufen. Selbstverständlich locken auch die günstigen Preise.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.

Es ist einer der Grundsätze der modernen Finanzökonomie, das Geldmittel arbeiten und sich dadurch vermehren müssen, um wenigstens ihrem inflationsbedingten Dahinschmelzen zu entgehen. Wer Geldvermögen besitzt, ist also heute, in Zeiten der Finanzkrise, mehr denn je auf der Suche nach einer profitablen, aber gleichzeitig auch sicheren Anlagemöglichkeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.

Im modernen Deutschland sind Wohnungsbaugenossenschaften ein wichtiger Bestandteil des modernen Wohnungsmarktes. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Mitgliedern preisgünstigen, hochwerten und modernen Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Dabei steht der genossenschaftliche Gedanke im Vordergrund: Werden beispielsweise Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, orientiert sich die folgende Mieterhöhung nicht an den Gewinnerwartungen der Anleger bzw. Teilhaber. Die Kosten werden stets so angepasst, dass die soziale Verträglichkeit im Fokus steht. Mieter können sich stabiler Mietpreise über einen langen Zeitraum hinweg sicher sein. Dies kommt vor allem Personen mit niedrigem Einkommen zugute. Weiterlesen

© matt1611 – Fotolia.com

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte
Deutschland, das Land im Herzen Europas, kann in seiner jüngeren Historie auf eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Aus den Ruinen eines zerstörten Landes und einer desillusionierten Nation entstand ein moderner und attraktiver Wirtschaftsstandort. Deutschland, das Land zwischen Rhein und Oder gelegen, darf heute auf eine lebensfreundliche und pluralistische Gesellschaft blicken, die mit mondäner Kultur und Tradition werben darf. Viele Vorurteile sind einem sympathischen Gesamtbild über Land und Leute gewichen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trends.