Schon immer erhielten frischgebackene Eltern oder besser das Kind selbst Geschenke zur Geburt. Jedoch haben sich diese im Verlauf der Jahre stark verändert. Je nachdem wie weit man in der Geschichte zurückgeht, können die Präsente zur Geburt heute ein Lächeln oder gar Verwunderung auslösen. Ein Beutel mit Kräutern als Schutzamulett zum Beispiel würde heute wohl eher Verwunderung auslösen. Aber mal ehrlich eine Kette oder ein Armband mit einem Engel oder Kreuz als Anhänger hat doch eine ähnliche Bedeutung. Darüber hinaus bekamen und bekommen Babys vor allen Nützliches zur Geburt geschenkt, schließlich warten auf die Eltern in den kommenden Jahren weitere Kosten. Hierzu zählen Kleidung, Flaschen, Kinderwagen, Wiege sowie natürlich die vielen kleinen aber so wichtigen Dinge wie Flaschen, Schnuller und Schnullerketten, diese werden im modernen Deutschland meist individuell gestaltet.

Geschenke zur Geburt sollten schon immer entweder das Kleinkind schützen oder aber den Eltern die Versorgung des kleinen Erdenbürgers erleichtern. Daran hat sich bis heute nichts geändert, wobei der Fokus mittlerweile eher auf den praktischen Helfern liegt. Schutzamulette, Ketten und Ähnliches werden heute dennoch noch recht häufig verschenkt. Darüber hinaus gehören Geburtshoroskope zu den beliebten Geschenken für Neugeborene, wie schon in der Vergangenheit. Geändert hat sich allerdings, dass die Präsente für Kinder mittlerweile individuell gestaltet werden. Beispielsweise der Online Shop www.talulala.de hält eine breite Palette an Geschenken für Säuglinge und Kleinkinder bereit, sich perfekt als Präsente und Mitbringsel für Großeltern, Tanten oder Onkel eignen. Eine Schnullerkette, die mit dem Namen des Kindes oder einer schönen Grafik versehen wurde, kann in der Krippe oder im Kindergarten nicht so schnell verloren gehen.

Geschenke mit individuellen Aufdrucken
Ganz gleich, ob eine Schnullerkette bzw. ein Schnuller mit Namen oder ein T-Shirt mit lustigem Spruch für das neue Familienmitglied, individuell gestaltete Präsente liegen voll im Trend der Zeit. Die Produktpalette von ist groß, unerfüllte Wünsche gibt es nicht. Die Palette der Babyprodukte hat sich auf diese Art und Weise erweitert, ohne dass neue Artikel hinzugekommen sind, sie haben lediglich ihr Aussehen, das heißt, die Farben und Aufdrucke, an die veränderten Bedürfnisse angepasst.

Veröffentlicht unter Trends.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.